Ikone der Speisekarte Menu

Musée du Chablais

THONON-LES-BAINS

Barken auf dem Genfer See : Chronik einer verschwundenen Schifffahrt
Ab der zweiten Hälfte des 17. bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts durchzogen Segelbarken den See und transportiertem vor allem Steine aus den Steinbrüchen von Meillerie. Modelle, Abbildungen und Gegenstände berichten über die Konstruktionstechnik sowie die Arbeitsumstände der Schiffer.

Einfühlsames Porträt von Marguerite Peltzer
Eine talentierte Bildhauerin, die 1991 ihren Atelierbestand der Stadt vermachte. Sie arbeitete mit unterschiedlichen Materialien, behandelte. gewalttätige Themen schuf jedoch auch Werke von klassischer Schönheit.

Daten:
Vom 07/03 bis 30/06/2020 von 14.30 Uhr bis 18 Uhr.
Montag und Dienstag geschlossen.
Ausnahmsweise geschlossen am Himmelfahrt, Pfingstmontag und 8. Mai.

Vom 01/07 bis 31/08/2020, täglich.

Vom 01/09 bis 08/11/2020 von 14.30 Uhr bis 18 Uhr.
Montag und Dienstag geschlossen.
Ausnahmsweise geschlossen am feiertagen.

Preise:
Preise nicht mitgeteilt.
Kostenlos für Kinder unter 11 Jahren.

Geeignet für:

  • Kinder
  • Groupe (DE)

Angepasst tourismus:

  • Leistungen angepasst für Hörgeschädigte

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Dienstleistungen:

  • Visites groupes libres (DE)
  • Visites groupes guidées (DE)
  • Visites individuelles libres (DE)
Musée du Chablais

Die Orte in Bildern

Adresse:
2 rue Michaud
Château de Sonnaz
74200 THONON-LES-BAINS

Telefon: 04 50 70 69 49